UHR3

Aus NKC Computer
Wechseln zu: Navigation, Suche

UHR3 - Die Echtzeituhr für den NKC[Bearbeiten]

Aufbau[Bearbeiten]

Bauteileliste[Bearbeiten]

Stück ID Bezeichnung
1 IC1 DS12887A
1 IC2 74LS00N
1 IC3 74LS02N
1 IC4 74LS245N
1 IC5 74LS688N
5 C1..5 100nF
1 C6 10µF
1 RN1 7x 3.3kΩ
1 JP1 Stiftleiste 2x1 gerade
1 JP2 Stiftleiste 2x7 gerade
1 X1 Stiftleiste 33-pol. gewinkelt

Inbetriebnahme[Bearbeiten]

I/O-Adressen[Bearbeiten]

Für Adresse $FA/$FB bei Stiftleiste JP2 Jumper auf A2 (UHR3 r4.1)

Aktivierung des Clockgenerators im DS12887[Bearbeiten]

  1. Byte 0ah nach I/O-Port $FA (Z80) bzw. $FFFFFFFA (68008)
  2. Byte 20h nach I/O-Port $FB (Z80) bzw. $FFFFFFFB (68008)

Beispiel für Assembler-Code (Z80)

   8000    3E 0A    LD A,0ah        ; Register 0ah soll angesprochen werden
   8002    D3 FA    OUT (fah),A
   8004    3E 20    LD A,20h        ; schreibe Wert 20h ins Register 0ah
   8006    D3 FB    OUT (fbh),A
   8008    C9       RET

Links[Bearbeiten]